Maison relais Diddelfamill – Komm mer sangen en Lidd - 22-07-2019

Komm mer sangen zesummen

Zum Abschluss des intergenerationellen Musikprojetes mit den Kindern der Diddelfamill und den Senioren des Centre de Jour von Help- Croix-Rouge aus Düdelingen war ein Concert im Düdelinger Centre Hild angesagt. Die Fondation EME (Ecouter pour Mieux s’Entendre) hat als Ziel mit Hilfe der Musik Menschen Freude, Selbstachtung und schöne Momente zu bescheren.
Musik hat was Magisches! Es vermittelt viel Lebensfreude und vereint die Beteiligten. In diesem Fall waren es die Kinder aus der Diddelfamill von Inter-Actions und der älteren Klientel der Croix-Rouge. Wie jeder weiß muss ein Musikkonzert gewissenhaft und diszipliniert vorbereitet werden. Dem war auch hier so und dementsprechend haben die Kinder 6 Mal mit den Senioren von Help geprobt. Dabei wurde natürlich in Anwesenheit des Betreuungspersonals fleißig geübt, gesungen und musiziert. Bei diesen Treffen hatte sie aber auch die Gelegenheit sich besser kennen zu lernen. Die unterschiedlichen Generationen verbringen eine tolle Zeit zusammen und kommen so ins Gespräch. Da entsteht etwas Wunderbares, Kinderaugen leuchten und die Omas und Opas leben wieder auf. Jeder hat unheimlich viel Spaß und das Selbstvertrauen steigert sich auch bei der musikalischen Entwicklung. Ein weiterer Aspekt war, dass luxemburgische Traditionen weitergelebt wurden, da klassische luxemburgische Lieder eingeübt wurden wie z.B « T’ass Kiermes am Duerf, oder auch Kättche, Kättche, … »
Der Höhepunkt ist natürlich der Moment wo man das Eingeübte einem breiten Publikum präsentieren kann. Am Tag der Aufführung im Hild waren Vertreter beider Direktionen vorhanden sowie auch ein Mitglied des Düdelinger Schöffenrats. Aber auch Mitglieder beider Strukturen waren gekommen um das Konzert zu genießen. So konnte ein wunderschöner Nachmittag stattfinden wo auch noch für das leibliche Wohl aller Anwesenden vorzüglich gesorgt wurde. Demnach sicherlich ein unvergesslicher Höhepunkt für diese intergenerationelle Musikergruppe.